Sportpistole Kreisklasse 2008

Datum
Uhrzeit
Gastgeber Gast
Ringe
Ringe
Punkte
30.03.2008
10:00
SV 1433 Eschwege 1 - SV Edelweiß Jestädt 1
1044
:
979
2 : 0
30.03.2008
10:00
SSV Sontra 58 2 - SV Reichensachsen 1
1010
:
1029
0 : 2
20.04.2008
10:00
SV Reichensachsen 1 - SV 1433 Eschwege 1
1013
:
1039
0 : 2
20.04.2008
10:00
SV Edelweiß Jestädt 1 - SSV Sontra 58 2
1010
:
1045
0 : 2
04.05.2008
10:00
SV 1433 Eschwege 1 - SSV Sontra 58 2
1054
:
1050
2 : 0
04.05.2008
10:00
SV Reichensachsen 1 - SV Edelweiß Jestädt 1
1025
:
1006
2 : 0
18.05.2008
10:00
SV Edelweiß Jestädt 1 - SV 1433 Eschwege 1
982
:
1068
0 : 2
18.05.2008
10:00
SV Reichensachsen 1 - SSV Sontra 58 2
1044
:
1028
2 : 0
08.06.2008
10:00
SV 1433 Eschwege 1 - SV Reichensachsen 1
1036
:
1027
2 : 0
08.06.2008
10:00
SSV Sontra 58 2 - SV Edelweiß Jestädt 1
1101
:
1019
2 : 0
22.06.2008
10:00
SSV Sontra 58 2 - SV 1433 Eschwege 1
0
:
917
0 : 2
22.06.2008
10:00
SV Edelweiß Jestädt 1 - SV Reichensachsen 1
960
:
1013
0 : 2

Tabelle
nach dem 6. Durchgang
Platz
Verein
Punkte
Ringe
1.
SV 1433 Eschwege 1
12 : 0
6158
2.
SV Reichensachsen 1
8 : 4
6164
3.
SSV Sontra 58 2
4 : 8
5221
4.
SV Edelweiß Jestädt 1
0 : 12
5956


Mannschaft SV 1433 Eschwege 1
v. l.: Bernd Kellner, Uwe Ebenau, Hartmut George, Vitali Schäfer

Bei den Rundenwettkämpfen mit der Sportpistole KK des Schützenkreises 15 Eschwege, welche von Ende März bis Mitte Juni durchgeführt wurden, setzte sich in der Kreisklasse die erste  Mannschaft von 1433 Eschwege ungeschlagen durch. Bester Einzelschütze wurde, wie in den letzten Jahren, Vitali Schäfer der eine Durchschnittsringzahl von 282,3 Ringen erreichte. Der Nachwuchsschütze vom SSV Sontra, Dominik Großkurth schoss im 5. Durchgang mit 282 Ringen persönliche Bestleistung. Yvonne Kohler, einzige Frau in der Kreisklasse erzielte 252,2 Ringe im Durchschnitt. Insgesamt waren 27 Schützen am Start.
    .

Beste Einzelschützen:

Vitali Schäfer

(SV 1433 Eschwege) 282,3 Ringe
Carsten Ludwig (SV Reichensachsen) 263,2 Ringe
Gernot Fath (SSV Sontra II) 263,0 Ringe
Bernd Kellner (SV 1433 Eschwege) 259,8 Ringe
Thomas Reimann (SV Reichensachsen) 259,0 Ringe
Hinweis: 1433 Eschwege I und SV Reichensachsen, kein Aufstiegskampf zum Gau



Sportpistole Grundklasse 1 2008

Datum
Uhrzeit
Gastgeber Gast
Ringe
Ringe
Punkte
06.04.2008
10:00
SV 1433 Eschwege 2 - SV Germerode 1
983
:
978
2 : 0
20.04.2008
10:00
SSV Sontra 58 3 - SV Germerode 1
904
:
944
0 : 2
04.05.2008
10:00
SSV Sontra 58 3 - SV 1433 Eschwege 2
906
:
941
0 : 2
18.05.2008
10:00
SV Germerode 1 - SV 1433 Eschwege 2
1008
:
984
2 : 0
25.05.2008
10:00
SV Germerode 1 - SSV Sontra 58 3
924
:
880
2 : 0
08.06.2008
10:00
SV 1433 Eschwege 2 - SSV Sontra 58 3
961
:
947
2 : 0

Tabelle
nach dem 4. Durchgang
Platz
Verein
Punkte
Ringe
1.
SV Germerode 1
6 : 2
3869
2.
SV 1433 Eschwege 2
6 : 2
3854
3.
SSV Sontra 58 3
0 : 8
3637


Mannschaft SV Germerode
v. l.: Joachim Beck, Helmut Rohmund, Uwe Dippel, Rolf Nickel, Timm Weißhaar

In der Grundklasse I wurde SV Germerode Sieger vor 1433 Eschwege II, da im direkten Vergleich die Schützen aus Germerode 19 Ringe mehr schossen. Bester Einzelschütze war Joachim Beck vom SV Germerode mit 264,5 Ringen, vor Uwe Dippel SV Germerode und Harald Bachmann vom SSV Sontra. Gerda Baum, als einzige Schützin in der Grundklasse am Start, erzielte im Durchschnitt 221 Ringe. Insgesamt gingen hier 19 Schützen an den Start.
    .

Beste Einzelschützen:
Joachim Beck (SV Germerode) 264,5 Ringe
Uwe Dippel (SV Germerode) 252,0 Ringe
Harald Bachmann (SSV Sontra III) 248,0 Ringe
Ingo Rösser (SSV Sontra III) 246,6 Ringe
Timm Weißhaar (SV Germerode) 246,2 Ringe

Last Update 02.07.2008